Wir feiern 20 Jahre Ruf Records...


Liebe Freunde!

Wir feiern 20 Jahre Ruf Records und die Konzertreihe im Gemeindesaal in Li...
weiter...
Lindewerra.de



Sie sind auf der Seite: >Startseite

Lindewerra
das Stockmacherdorf Deutschlands im eichsfeldischen Werraland

Herzlich willkommen

Dort, wo die Werra, von eichsfeldischen und hessischen Bergen bedrängt, zu einem hufeisenförmigen Bogen gezwungen wird, liegt malerisch 300 Meter unterhalb der sagenumwobenen Teufelskanzel das Dorf Lindewerra. Wegen seines einmaligen Handwerks ist es als das "Stockmacherdorf Deutschlands" weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Die Bestandteile des Ortswappens symbolisieren die Lage,die Namensherkunft und das historische Handwerk des Dorfes: Das blaue Hufeisen ist das Symbol für die Ortslage am hufeisenförmigen Werrabogen, das Lindenblatt vermittelt die Verbindung zum Bestimmungswort "Linde" im Ortsnamen, und die gekreuzten Wanderstöcke stehen als Kennzeichen für das ortstypische Stockmacherhandwerk.

Reizvoll und interessant ist Lindewerra, dessen Dorfbild und seine landschaftliche Einbettung eine harmonische Einheit bilden. Geschützt von den Bergen, die hier schon Mittelgebirgshöhe erreichen, liegt Lindewerra an der tiefsten Stelle des Eichsfeldkreises (141,2 m ü. NN), und im zeitigen Frühjahr wehen hier die Lüfte schon milder als in den eichsfeldischen und hessischen Bergshöhen ringsum. Immer mehr Naturfreunde, Wanderer, Wassersportler und Radfahrer wählen Lindewerra als Ausgangs-, Ziel- oder Anlaufpunkt für ihre Ausflüge. Gut markierte Wander- und Radwege, eine Bootsanlegestelle nahe der Werrabrücke, das einmalige Stockmachermuseum, niveauvolle Gasthäuser und eine gemütliche Pension laden zum Kommen und Verweilen, zu aktiver Erholung und genußvollem Ausspannen ein.